Montag, 28. November 2011

Sea Cloud

Sea Cloud
In meinen Augen eines der schönsten Schiffe

Dienstag, 15. November 2011

Winterpause für den Garten

Rauhreif
Im Garten bricht die Winterpause an. Einzig die Eisblumen dürften jetzt prächtig gedeihen.

Montag, 17. Oktober 2011

Pusteblume

Pusteblume
Der Sommer ist vergangen und die Herbststürme nehmen die letzten Pusteblumen mit sich mit.

Dienstag, 11. Oktober 2011

Wellenrippel und Regentropfen

Regentropfen und Wellenrippel
Der Regen hat winzige Krater in die Wellenrippel geschlagen.

Montag, 26. September 2011

Der "Schwan des Südatlantik"

Cap San Diego

Wer die Cap San Diego oder eines ihrer Schwesterschiffe je in Fahrt erlebt hat, der versteht ihren Beinamen. Diese Schiffe waren eben noch echte Persönlichkeiten. Dagegen fallen die modernen Schachteldampfer wie die hier folgende Hanjin Italy. Es war mir darum eine besondere Ehre, der alten Dame hier auf ihrer fahrt anlässlich ihres 50 jährigen Stapellaufes vor Wedel zu begegnen.

Cap San Diego und Hanjin Italy

Mittwoch, 17. August 2011

Queen Mary 2

Queen Mary 2

So aus dem 15 Stock sieht sie eigentlich gar nicht so groß aus...

Mittwoch, 10. August 2011

Westerhever

 So langsam fange ich an, mich auf den Urlaub zu freuen. Hoffentlich spielt das Wetter mit...

Montag, 1. August 2011

Sand

Sandstrukturen
Diese interessanten Sandstrukturen fand ich im Frühling in St. Peter Ording. Die Sonne hatte das Wasser im Sand verdunsten lassen und durch kapillaren Aufstieg war das Salz an der Sandoberfläche ausgefallen. Dadurch bekam die Sandoberfläche eine gute Stabilität. Als der Wind den unverfestigten Sand darunter auszublasen begann, konnte sich der durch Salz verfestigte überlagernde Sand noch eine Weile halten. Das Bild hat Larry Bullock zu ein Haiku inspiriert:

Frozen in a wave
hovering over the beach
trapped in a moment

Mittwoch, 20. Juli 2011

Die Luft ist raus

Zumindest bei mir, heute...

Die Luft ist raus

Sonntag, 17. Juli 2011

Wildlife auf dem Balkon

Auch auf einem Balkon können sich dramatische Szenen abspielen. Hier hat eine Zebraspringspinne (Salticus scenicus) eine Schnake erbeutet.


Sonntag, 19. Juni 2011

Babyspinnen

Ein Anblick, der wohl allen Arachnophobikern den kalten Schauer über den Rücken treibt. Babyspinnnen!

Mittwoch, 27. April 2011

Dienstag, 19. April 2011

Magnolien

 Eine der Königinnen des Frühlings, die Tulpenmagnolie

Freitag, 15. April 2011

Schneeheide


Die Schnee- oder Winterheide (Erica carnea) war ursprünglich in den Alpen anzutreffen gewesen. Aber seit dem 19. Jahrhundert sind sie auch als Gartenpflanze beliebt. Als frühe Blütenpflanze stellt sie eine wichtige Bienenweide dar.

Mittwoch, 6. April 2011

Das große Krabbeln


Die ersten warmen Strahlen der Frühlingssonne locken sie hervor, die Roten Waldameisen.Nach dem langen und kalten Winter wärmen sie sich gerne auf und tragen so die Wärme in ihren Bau.

Freitag, 1. April 2011

Die ersten Schmetterlinge

Kleiner Fuchs
Am 22. März habe ich doch tatsächlich die ersten Schmetterlinge, ein Tagpfauenauge und zwei Kleine Füchse, gesehen. Ich glaube, jetzt ist der Frühling wirklich da. Der hier aber stammt vom letzten Sommer. Das Bild hat Larry Bullock mal wieder zu einem Haiku inspiriert:
Waiting to flutter

butterfly tasting flowers

enjoying the spring

Dienstag, 22. März 2011

Endlich Krokusse!

Montag, 21. März 2011

Haiku mit Schwebfliege

Heute ist der Welttag der Poesie, und auf den Scilogs hat Joe Dramiga gerade passend eine poetische Seite Japans im Visier; das Haiku.  Passend dazu hat wieder eines meiner Bilder bei Flickr Larry Bullock zu einem haiku inspiriert:

Drinking sweet nectar

a bee without a bumble

spring is in the air

Montag, 7. März 2011

Winterimpressionen von der Schmalen Aue


Ein paar Winterimpressionen von der Schmalen Aue. Hoffentlich kommt jetzt so langsam der Frühling!

Dienstag, 1. März 2011

Frühling!

Biene
Zumindest meteorologisch fängt heute schon der Frühling an. Wird auch langsam Zeit, finde ich!

Mittwoch, 16. Februar 2011

Sea Cloud 2

Das ist das schöne daran, in Hamburg oder zumindest in der Nähe zu wohnen. Ab und an kommen ja auch sehr schöne Schiffe in den Hafen, so wie hier die Sea Cloud 2.

Dienstag, 18. Januar 2011

Eiskristalle

Der letzte Dezember hatte es wirklich in sich. Mehrere Tage unter Null, und schließlich einige ruhige Tage unter Hochdruckeinfluss, bei denen der Nebel an den Zweigen gefrieren konnte. Dann entstehen diese wunderschönen, zentimeterlangen Eiskristalle und schmücken die Bäume. Und wenn sich dann auch noch die Sonne blicken lässt.... ein Traum!

Montag, 10. Januar 2011

Wieder mal Winter an der Elbe

Hafenfähre im Winter

Es ist mal wieder Winter im Lande. Für manche kommt es überraschend( wer hätte das den vorhersehen können!) und führt entsprechend zum Chaos. Mit etwas Vorsorge hätten sich sicher so manche Schwierigkeiten umgehen lassen. Auf dem Wasser sieht es schon anders aus. Der Frost kann den Schiffen das Leben schwer machen. Aber so ein eisiger Schnurrbart hält die Hafenfähren noch nicht auf.
Twitterverzeichnis